Robinien werden gefällt

Dirmingen. An der Straße Zurten Mühle in Dirmingen steht eine Gruppe von 16 Robinien auf gemeindeeigenem Gelände. Die Bäume sind dort wild gewachsen und haben inzwischen eine durchschnittliche Höhe bis 25 Meter erreicht. Im vergangenen Jahr haben Baumkontrolleure festgestellt, dass diese Baumgruppe geschädigt ist

Dirmingen. An der Straße Zurten Mühle in Dirmingen steht eine Gruppe von 16 Robinien auf gemeindeeigenem Gelände. Die Bäume sind dort wild gewachsen und haben inzwischen eine durchschnittliche Höhe bis 25 Meter erreicht. Im vergangenen Jahr haben Baumkontrolleure festgestellt, dass diese Baumgruppe geschädigt ist. Die Bäume könnten brechen, heißt es in einer Pressemitteilung, die Verkehrssicherheit kann gefährdet sein. Die Baumgruppe wird so gefällt, dass aus den Stümpfen neue Äste austreiben können. red