Ringen: RKG Illtal unterliegt im Derby der RG Saarbrücken

Ringen: RKG Illtal unterliegt im Derby der RG Saarbrücken

Die Ringer der RKG Illtal haben am Samstagabend das Saarderby in der Regionalliga Südwest gegen die RG Saarbrücken mit 9:28 verloren. In der Eppelborner Hellberghalle konnten beide Teams je eine Gewichtsklasse nicht besetzen.

Für die RKG gewannen Moritz Nagel, Emre Yalcinkaya und Hocine Benserradj ihre Kämpfe. Mit 4:12 Punkten ist der Aufsteiger Tabellenfünfter und Vorletzter. Im vorletzten Saisonkampf müssen die Illtaler am kommenden Samstag um 17.30 Uhr zum Zweiten ASV Mainz II (14:2 Punkte).

Mehr von Saarbrücker Zeitung