| 11:29 Uhr

Überfall in Eppelborn
Räuber erbeutet mit Waffe Geld in Spielothek

Blaulicht (Symbolbild).
Blaulicht (Symbolbild). FOTO: Friso Gentsch / dpa
Eppelborn. Ein Unbekannter dringt in der Spielothek in der Eppelborner Rathausstraße ein und zwingt Betreiber, den Tresor zu öffnen. Von red

Schrecken zur schönsten Wochenend-Frühstückszeit: Am Samstagmorgen hat ein Mann in der Spielothek in der Eppelborner Rathausstraße eine größere Menge Geld erbeutet. Wie die Polizei mitteilt, überwältigte der Unbekannte um 10 Uhr den Betreiber der Spielothek von hinten. Danach zwang er den Betreiber unter Vorhalt einer Waffe, den Tresor zu öffnen, aus dem er eine größere Menge Bargeld entnahm. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Eppelborn-Bubach. Der Täter war etwa 1,70 Meter groß und hatte eine sportliche Figur, so die Polizei weiter. Er trug eine dunkle Weste mit einer Kapuze. Bei der Tatausführung trug der Täter eine Maske im Gesicht.


Hinweise an die Polizeiinspektion Illingen, Tel. (0 68 25) 92 40.