Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:07 Uhr

Prost: SV Dirmingen gewinnt zum Auftakt mit 3:2 beim FC Bitburg

Dirmingen. Frauenfußball-Regionalligist SV Dirmingen hat am Sonntag sein erstes Saisonspiel gewonnen. In einer vorgezogenen Partie, es war das einzige Spiel am Wochenende, siegten die Dirmingerinnen beim FC Bitburg mit 3:2 (3:1). Die Mannschaft von Neu-Trainerin Claudia Fetzer erwischte dabei den besseren Start. Die Dirminger Tore schossen Julia Eybe (9.) und Laura Eicher (21. und 31.). Für Bitburg trafen Kerstin Becker (15.) und Andrea Ditscheid (56.). Stefan Regel

Im ersten Heimspiel der neuen Spielzeit empfängt der SV Dirmingen am kommenden Sonntag um 14 Uhr den TuS Wörrstadt auf dem Belker.