1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Ortsrat Macherbach stellt seine Prioritätenliste auf

Ortsrat Macherbach stellt seine Prioritätenliste auf

"Die wirtschaftliche Lage der Gemeinde ist angespannter denn je. Jede Maßnahme muss genau überdacht werden und auch wir müssen überlegen, was wirklich Priorität hat bei uns", erklärte Jürgen Nürnberger, Ortsvorsteher von Macherbach in der letzten Ortsratssitzung des Jahres.

Im Mittelpunkt stand die Liste der Maßnahmen, die den Ratsmitgliedern am dringlichsten erscheint. Wie in den vergangenen Jahren, betonte Nürnberger, wird sich der Ortsrat auch für die Haushaltsplanung 2015/16 auf zwei bis drei Punkte beschränken. Dass dabei Kontinuität eine große Rolle im kleinsten Eppelborner Ortsteil spielt, zeigt die erneute Aufnahme des Ausbaus der Kopfsteinpflasterrinne durch den Ort. "Wir haben bereits in den vergangenen Jahren Teilstücke erneuert und werden auch in den kommenden Jahren weiter daran arbeiten", sagte Nürnberger. Die Erneuerung des Rinneneinlaufs, der bereits im vergangenen Haushalt aufgeführt war, wurde bisher nicht ausgeführt und fand somit erneut Aufnahme in die neue Prioritätenliste.

Zudem sprach sich der Ortsrat für die Umgestaltung des Platzes am Bürgerhaus aus. "Mit einer Sitzgruppe, vielleicht einem Grill, und vor allem sehr viel Eigeninitiative möchten wir diesen Platz ein wenig attraktiver für alle Bürger von Macherbach gestalten", sagte der Ortsvorsteher.