| 20:39 Uhr

Wiesbach
Neujahrskonzert beim Musikverein Harmonie

Wiesbach. (red) Für Sonntag, 28. Januar, 18 Uhr, lädt der Musikverein Harmonie Wiesbach unter der Leitung von Carlo Welker zu seinem Neujahrkonzert ein. Dieses findet nicht nur im Rahmen des 110-jährigen Bestehens des Vereines statt, sondern fungiert auch als Auftaktveranstaltung im Zuge der Veranstaltungsreihe 800 Jahre Wiesbach, so eine Mitteilung

(red) Für  Sonntag,  28. Januar, 18 Uhr, lädt der Musikverein Harmonie Wiesbach unter der Leitung von Carlo Welker zu seinem  Neujahrkonzert ein. Dieses findet nicht nur im Rahmen des 110-jährigen Bestehens des Vereines statt, sondern fungiert auch als Auftaktveranstaltung im Zuge der Veranstaltungsreihe 800 Jahre Wiesbach, so eine Mitteilung


Als besonderes Highlight wird das Orchester in diesem Jahr von der Band „Daydream“ begleitet.  Die Besucher werden dabei sein, wenn sich klassische Instrumente mit moderner E-Gitarre, Bass, Keyboard und nicht zuletzt einer einzigartigen Stimme vereinen und ein Repertoire von modernen Stücken bis hin zu traditionellen Märschen und Polkas darbieten.

Karten sind im Vorverkauf für acht Euro im Friseursalon Herrmann Prinz in Wiesbach und an der Abendkasse für  neun Euro zu erwerben. Die ermäßigten Karten kosten sechs Euro.