1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Neueröffnung Landhotel Finkenrech in Dirmingen

Neunkircher Touristiker melden : Landhotel auf Finkenrech öffnet wieder

Pünktlich zum Saisonbeginn im Freizeitzentrum Finkenrech in Dirmingen wird am Sonntag, 1. März, ab 11 Uhr das gleichnamige Landhotel mit seinem Restaurant im Rahmen eines „Tages der offenen Tür“ neu eröffnet.

Das teilt die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen (TKN) mit. „Mit Valerio Vaneria, einem ausgebildeten Koch mit langjähriger und fundierter Erfahrung in der Gastronomie, konnte der Landkreis Neunkirchen einen neuen engagierten Pächter gewinnen“, sagt Landrat Sören Meng in der Pressemitteilung. Vaneria ist bereits seit 22 Jahren in der Gastronomie tätig und war in den vergangenen acht Jahren selbstständig mit einem Gasthaus in Dörsdorf. „Mein Team und ich sehen uns als Gastgeber auf Finkenrech und legen besonderen Wert darauf, eine persönliche Beziehung zu unseren Gästen aufzubauen“, so Vaneria. „Wir bieten eine authentisch mediterrane Küche mit Salaten, Fisch- und Fleischgerichten, Pizza und Pasta.“ Innen wie außen präsentiert sich das Landhotel Finkenrech mit seinem Restaurant im trendgerechten und modernen Glanz, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Auch der Biergarten wird künftig bei gutem Wetter wieder geöffnet sein. Für Tagungen, Feierlichkeiten und Seminare stehen ausreichende Kapazitäten in den Tagungsräumen zur Verfügung.

Das Restaurant wird von Dienstag bis Sonntag zwischen 10.30 und 22.30 Uhr geöffnet sein. Montags ist Ruhetag. Außerhalb der Küchenzeiten werden kleinere Gerichte angeboten, so dass auch Wanderer und Spaziergänger spontan einkehren können. Sonntagnachmittags können sich die Finkenrech-Besucher künftig zudem auf frisch gebackene Kuchen freuen.

(red)