Am Parkplatz „Güterbahnhof“: Neuer Standort für die Bushaltestelle am Bahnhof

Am Parkplatz „Güterbahnhof“ : Neuer Standort für die Bushaltestelle am Bahnhof

Einen neuen Standort hat seit kurzem die Bushaltestelle am Bahnhof. Sie befindet sich nicht mehr vor dem ehemaligen Bahnhofsgebäude, sondern am Parkplatz „Güterbahnhof“ vor der Sparkasse. Man habe, führt Ortsvorsteher Berthold Schmitt in einer Pressemitteilung weiter aus, die Haltestelle vor dem Hintergrund des bald anstehenden barrierefreien Umbaus des Bahnhaltepunktes Eppelborn verlegt.

Der neue Standort sei näher an der zukünftigen Bahnunterführung, die direkt zum Bahnsteig führen werde. Die Bahnunterführung solle laut Planung oberhalb des Bahnhofsgebäudes („Stellwerk 3“) liegen. An der neuen Haltestelle kann man barrierefrei in den Bus ein- und aussteigen. Auch sind weiße Spezialsteine verlegt worden, deren Reliefmarkierungen sehbehinderte und blinde Mitbürger in die Ein- und Ausstiegszone leiten. Des Weiteren gibt es jetzt an der Haltestelle zwei Buswartehäuschen. Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich nach den Angaben des Haushaltsplans 2017 auf 120 000 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung