1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Neue Führung für den fusionierten Löschbezirk Humes-Hierscheid gewählt

FEuerwehr : Neue Führung für fusionierten Löschbezirk Humes-Hierscheid

Der Brandschutzbedarfsplan der Gemeinde Eppelborn hatte schon seit langem eine Zusammenlegung der Löschbezirke Hierscheid und Humes empfohlen. Denn die schwierige Situation der Tagesverfügbarkeit der Feuerwehrleute hatte schon vor einigen Jahren dazu geführt, dass zu allen Einsätzen in Hierscheid oder Humes beide Löschbezirke zusammen alarmiert wurden.

Foto: Gemeinde Eppelborn/Klaus Diener

Um diese Zusammenarbeit auch organisatorisch zu festigen, wurde von beiden Löschbezirken die Möglichkeit einer Fusionierung überdacht. Das teilt die Gemeinde Eppelborn mit. Im August hatte der Gemeinderat die Voraussetzungen für die Zusammenlegung geschaffen. Durch den Zusammenschluss wurden auch Neuwahlen der Löschbezirksführung notwendig. Dabei wurde der bisherige Löschbezirksführer von Humes, Thomas Bastuck, mit 31 von 35 Stimmen zum Löschbezirksführer des neuen gemeinsamen Löschbezirkes Humes-Hierscheid gewählt. Patrick Hoffmann mit 30 und Patrick Behr mit 31 Stimmen wurden zum ersten beziehungsweise zweiten Stellvertreter gewählt. Für die Zukunft wird auch eine räumliche Zusammenlegung mit einem Ein-Standort-Konzept angestrebt, wie die Feuerwehr mitteilt. Die notwendigen Maßnahmen werden in den zuständigen Gremien diskutiert und ausgearbeitet werden müssen.