| 20:25 Uhr

Mobisaar in Eppelborn
Mobisaar stellt Lotsenservice in Eppelborn vor

Eppelborn. Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und die Projektverantwortlichen von „Mobisaar – Mobilität für alle“ haben im Big Eppel in Eppelborn den kostenlosen Mobisaar-Lotsenservice in Bus und Bahn vorgestellt. Dieser wird aktuell schon im Regionalverband Saarbrücken, im Saarpfalz-Kreis und seit November 2017 auch im Landkreis Neunkirchen – hier mit Unterstützung der Diakonie Saar – angeboten. Der Service kann landkreisübergreifend in Anspruch genommen werden, so die Verwaltung in einer Mitteilung. Bis 2019 soll der Service saarlandweit verfügbar sein.

Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset und die Projektverantwortlichen von „Mobisaar – Mobilität für alle“ haben im Big Eppel in Eppelborn den kostenlosen Mobisaar-Lotsenservice in Bus und Bahn vorgestellt. Dieser wird aktuell schon im Regionalverband Saarbrücken, im Saarpfalz-Kreis und seit November 2017 auch im Landkreis Neunkirchen – hier mit Unterstützung der Diakonie Saar – angeboten. Der Service kann landkreisübergreifend in Anspruch genommen werden, so die Verwaltung in einer Mitteilung. Bis 2019 soll der Service saarlandweit verfügbar sein.


In ihrem Vortrag betonte Kathleen Schwarz vom Iso-Institut, dass Mobilität ein Grundbedürfnis der Menschen sei und die Sicherung der Mobilität eine gesellschaftliche und politische Aufgabe. Das Mobisaar-Konzept gehörte im Jahr 2015 zu den fünf Siegern des Wettbewerbs „Innovationen für Kommunen und Regionen im demografischen Wandel“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Im Kern bietet der Mobisaar-Lotsenservice den Menschen dies: Wer sich unsicher bei der Nutzung von Bus und Bahn fühlt, etwa weil er schlecht sieht oder hört, im Rollstuhl sitzt oder einen Rollator benötigt, kann sich von den Mobisaar-Lotsen unterstützen lassen. Die Mobisaar-Lotsen helfen beim Ein- und Aussteigen und bringen Fahrgäste auf Wunsch auch von der Haustür bis zum Zielort und wieder zurück.



Der Lotsen-Dienst ist kostenlos und kann per Telefon (0 68 98) 500-40 00, Internet oder die Mobisaar-App gebucht werden. Alles was benötigt wird, ist ein gültiger Fahrschein.