Michael Marx stellt seine neue CD in Schloss Buseck vor

Michael Marx stellt seine neue CD in Schloss Buseck vor

Der renommierte saarländische Gitarrist Michael Marx präsentiert in dem Konzert am Freitag, 27. Februar, um 20 Uhr im Kultursaal von Schloss Buseck in Bubach-Calmesweiler unter anderem seine neue CD.

Dies teilt die Gemeinde Eppelborn mit. "Aller guten Dinge" ist der Titel der dritten Solo-CD des Gitarristen Michael Marx . Durch das langjährige Mitwirken bei renommierten Ensembles wie "Marx Rootschilt Tillermann", "Helmut Eisel & JEM"oder "Lieder der Poesie" hat er sich auch überregional einen Namen gemacht. "Sein Gitarrenspiel ist gleichsam virtuos wie sensibel. Ob Stahlsaiten- oder achtsaitige Konzertgitarre: Michael Marx hat seinen unverwechselbaren Stil gefunden - und das nicht nur als Instrumentalist, sondern auch mit seiner ausdrucksstarken Stimme. Marx` souveräne Technik ermöglicht die völlige Konzentration auf jenen gesanglichen Ausdruck, mit dem dieser Erzmusikant jede Note zum Sprechen bringt - genau das hebt ihn aus der Masse der Fingerstyle-Gitarristen heraus."(Saarbrücker Zeitung vom 18.9. 2012).

Der Eintritt zu dem Konzert im Schloss Buseck kostet acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Wegen der begrenzten Zuschauerzahl wird empfohlen die Eintrittskarten im Vorverkauf zu erwerben.

Vorverkauf: Rathaus Eppelborn , Bürgerinformation,

Tel. (0 68 81) 96 91 00, und Schloss Buseck , Kulturamt, Tel. (0 68 81) 96 26 28.