Löschbezirk Bubach-Calmesweiler feiert Familienabend

Löschbezirk Bubach-Calmesweiler : Viele Jahre im Dienst der Wehr

Familienabend mit vielen Ausgezeichneten beim Löschbezirk Bubach-Calmesweiler.

Die Hirschberghalle war gut gefüllt, als der Löschbezirksführer der Freiwilligen Feuerwehr Bubach-Calmesweiler, Frank Bonner, den Familienabend eröffnete. Neben Reden und Dankesworten gab es viele Ehrungen und Beförderungen, wie die Gemeinde mitteilt. Marie Schmitt wurde zur Feuerwehrfrau, Kevin Kunz, Florian Bonner, Tim Jochum und Timo Wohlgemuth zu Oberfeuerwehrmännern befördert.

Die Jugendwartin Ellen Groß und Eric Wark wurden zu Oberlöschmeistern ernannt, Horst Groß erhielt die Beförderungsurkunde zum Hauptlöschmeister. Der stellvertretende Löschbezirksführer, Manuel Braun, wurde zum Brandmeister befördert, Frank Bonner als Löschbezirksführer, trägt ab sofort den Dienstgrad eines Oberbrandmeisters. Wehrführer Andreas Groß wurde zum Hauptbrandmeister befördert. Für 20-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr wurden Fabian Müller und Eric Wark mit einem Geschenk der Gemeinde geehrt. Peter Blug und Hans Jörg Groß wurden für insgesamt 35-jährige Zugehörigkeit in der Feuerwehr durch Michael Sieslack mit dem Saarländischen Feuerwehrehrenkreuz in Gold geehrt.

Ludwin Backes und Stefan König erhielten für 40-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr ebenfalls ein Geschenk der Gemeinde. Von Seiten des Löschbezirkes wurden anschließend die Kameraden Hartmut Pulch und Berthold Buchheit für 45 Jahre und der Alterswehrkamerad Raimund Schirra für 50 Jahre in der Feuerwehr geehrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung