1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Kubanische Nacht mit der Band Cuban Affairs

Kubanische Nacht mit der Band Cuban Affairs

In der Hirschberghalle Bubach-Calmesweiler findet am Samstag, 30. April (Hexennacht), um 21 Uhr wieder die Kubanische Nacht mit der Band Cuban Affairs statt. Mit kubanischer und südamerikanischer Musik sorgt die Band für das richtige musikalische Feeling in der Hirschberghalle.

Tanzen mit der Tänzerin Misleiby Blug ist gleichzeitig angesagt. Einlass ist ab 20 Uhr.

Die Gruppe Cuban Affairs spielt in der Besetzung Gesang , Piano, Bass und Percussion . Zum Repertoire gehören Songs von Ry Cooders Buena Vista Social Club wie etwa "Chan Chan" oder "Dos Gardenias", aber auch beliebte Standards wie "Agua de Beber" oder "Girl from Ipanema". Cuban Affairs spielen zurückhaltende Boleros wie "Besame Mucho" oder "Veinte Anos", fordern aber auch mit feurigen Salsa-Titeln wie etwa "Cubana Soy" zu heißen Tänzen auf. Die Band, das sind Dalia Prada (Gesang , Piano), Benno Trapp (Gesang , Percussion ), Hans-Werner Spreizer (Bass), Luis Cortez (Gesang , Percussion ) und Omar Alvarez (Saxofon, Percussion ), präsentiert die Songs auf traditionelle Art ohne technische Verfremdung, ganz so, wie man sie in den Straßen und Cafés in Havanna auch heute noch spielt und zum Tanzen animiert Misleiby Blug.

Der Eintritt zur Kubanischen Nacht kostet im Vorverkauf sieben Euro und neun Euro an der Abendkasse.

Vorverkauf im Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation unter Telefon (0 68 81) 96 91 00, beim Kulturamt, Schloss Buseck, unter Telefon (0 68 81) 96 26 28 oder bei Thomas Hell unter Telefon

(0 15 20) 8 68 05 05.