Kulturprogramm: Klavierabend mit Anny Hwang im Big Eppel

Kulturprogramm : Klavierabend mit Anny Hwang im Big Eppel

Die international bekannte Pianistin präsentiert ihr Soloprogramm „AnnyTime“ in Eppelborn.

Das Auftaktkonzert im Programm im Big Eppel im neuen Jahr macht am Samstag, 13. Januar, 19.30 Uhr Anny Hwang. Die Starpianistin tritt mit ihrem Programm „AnnyTime“ auf.  Die heute international bekannte Pianistin Anny Hwang gab mit 16 Jahren ihr umjubeltes Debütkonzert mit dem National Orchestra Kiew Ukraine in Kiew und begeistert seitdem Publikum und Presse, wie es in der Pressemitteilung aus Eppelborn heißt.

Die in Deutschland geborene Solistin erhielt unter anderem Einladungen von der Deutschen Radio-Philharmonie Saarbrücken-Kaiserslautern, dem Shanghai Symphony Orchestra, dem China National Symphony Orchestra in Peking, den Münchner Symphonikern, dem Busan Philharmonic Orchestra in Südkorea, dem Luxemburgischen Kammerorchester und dem Kammerorchester Ricercare. Anny Hwang hatte Soloauftritte in bedeutenden Musikzentren und bei Festivals in Europa, Asien und Nordamerika.

Der Eintrittspreis beträgt im Vorverkauf: 14 Euro, ermäßigt sieben Euro und an der Abendkasse 15 Euro und ermäßigt acht Euro.

Vorverkauf: Big Eppel, Tel. (0 68 81) 8 96 06 81; Rathaus Eppelborn, Bürgerinfo, Tel. (0 68 81) 96 91 00; Tabak & More, Telefon (0 68 81) 92 19 31.

Mehr von Saarbrücker Zeitung