Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt Humes geht schuldenfrei ins neue Jahr

Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt Humes : Kirchengemeinde geht schuldenfrei ins neue Jahr

Der Verwaltungsrat der Kirchengemeinde Humes hat jetzt das Jahr 2018 bilanziert. Vorsitzender Günter Britz berichtete, die im April begonnene Baumaßnahme „Erneuerung des Kirchendaches“ mit 715 000 Euro sei ist dank Zuschüssen, Spenden und Sponsorengelder erfolgreich ausfinanziert.

Da das Bistum erst am 15. November die Kostenüberschreitung von 140 000 Euro genehmigt habe, sei eine Unterbrechung nicht zu verhindern gewesen, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Die Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt Humes gehe schuldenfrei ins neue Jahr. Die Sanierung des Kirchturmes, die 2019 angegangen werde, belaufe sich auf 160 000 Euro. Der Eigenanteil der Pfarrei liege bei 64 000 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung