| 20:19 Uhr

Kinderfeuerwehr
Kinder können Arbeit der Feuerwehr kennenlernen

Eppelborn. (red) Im Feuerwehrgerätehaus Wiesbach fand kürzlich die erste Gruppenstunde der Kinderfeuerwehr statt. In der Kinderfeuerwehr sollen alle im Zusammenhang mit der Feuerwehr stehenden Inhalte spielerisch und vor allem mit viel Spaß vermittelt werden. Die Arbeit, insbesondere mit Kindern einer Kinderfeuerwehr, erfordere viel zusätzliche freie Zeit. Es werden daher weiter dringend Betreuer/innen zur Unterstützung gesucht. Eine Betreuertätigkeit in der Kinderfeuerwehr ist nicht an eine Mitgliedschaft in der Feuerwehr gebunden, so dass auch Eltern und Großeltern interessierter Kinder sich engagieren können.

(red) Im Feuerwehrgerätehaus Wiesbach fand kürzlich die erste Gruppenstunde der Kinderfeuerwehr statt. In der Kinderfeuerwehr sollen alle im Zusammenhang mit der Feuerwehr stehenden Inhalte spielerisch und vor allem mit viel Spaß vermittelt werden. Die Arbeit, insbesondere mit Kindern einer Kinderfeuerwehr, erfordere viel zusätzliche freie Zeit. Es werden daher weiter dringend Betreuer/innen zur Unterstützung gesucht. Eine Betreuertätigkeit in der Kinderfeuerwehr ist nicht an eine Mitgliedschaft in der Feuerwehr gebunden, so dass auch Eltern und Großeltern interessierter Kinder sich engagieren können.


Am Samstag, 10. März, 14.30 Uhr im Gerätehaus Wiesbach und Samstag, 17. März, 14.30 Uhr im Gerätehaus Humes finden die nächsten Gruppenstunden statt.