| 21:19 Uhr

Konzert
Instrumentalverein zaubert weihnachtliches Flair

Der Instrumentalverein Eppelborn will mit seinem Weihnachtskonzert festliche Stimmung verbreiten.
Der Instrumentalverein Eppelborn will mit seinem Weihnachtskonzert festliche Stimmung verbreiten. FOTO: Verein
Eppelborn. Der Instrumentalverein Eppelborn (IVE) lädt für Sonntag, 10. Dezember, 18 Uhr, wieder ein zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert im Big Eppel. Die Musiker des IVE präsentieren dazu viele Werke weltbekannter Komponisten und werden für ihre Gäste weihnachtliches Flair ins Big Eppel zaubern, wie es in einer Pressemitteilung des Vereins heißt.

Eröffnet wird der Abend wieder vom Jugendorchester unter der Leitung von Florian Geibel. Danach folgt das große Orchester mit seinem Dirigenten Jürgen Balzer, welches die Zuhörer auf eine weihnachtliche Reise um die Welt mitnehmen möchte. Da Weihnachten in den Bergen bekanntlich am schönsten ist, startet das Orchester mit „Mountain Panorama“ von Manfred Schneider, der damit eine rasante Fahrt in einem Hochgebirgszug durch die herrliche Alpenlandschaft illustriert. Munter geht es dann weiter etwa mit der „Petersburger Schlittenfahrt“, mit der es über den großen Teich ins „Winter wonderland“ aus der Feder des Amerikaners Felix Bernard geht. Die Eintrittskarten sind demnächst im Handel. Der Eintritt kostet zehn Euro an der Abendkasse und neun Euro im Vorverkauf, ermäßigt sieben Euro, an der Abendkasse sechs Euro.



Karten: Anne Ruschel, Eppelborn, Tel. (0 68 81) 5 95 36 71, Jürgen Ewen, Wiesbach, Tel. (0 68 06) 86 99 88, Werner Hellbrück, Humes, Tel. (0 68 81) 8 81 67, im Big Eppel, Tel. (0 68 81) 8 96 06 81, im Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. (0 68 81) 96 91 00, beim Kulturamt, Schloss Buseck, Tel. (0 68 81) 96 26 28, bei Tabak & More, Tel. (0 68 81) 92 19 31, und an der Abendkasse.