| 19:32 Uhr

In Wiesbach beginnen Kanalarbeiten

Wiesbach. Im Eppelborner Gemeindebezirk Wiesbach wird am Montag, 8. August, mit Bauarbeiten (Foto: Archiv) begonnen. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, ist der Bereich der Einmündung Hauptstraße/Ackerstraße betroffen. Hier soll mit dem Neubau eines Regenüberlaufbauwerks einschließlich der Anschluss- und Entlastungskanäle begonnen werden. red

Im Eppelborner Gemeindebezirk Wiesbach wird am Montag, 8. August, mit Bauarbeiten (Foto: Archiv) begonnen. Wie die Gemeindeverwaltung mitteilt, ist der Bereich der Einmündung Hauptstraße/Ackerstraße betroffen. Hier soll mit dem Neubau eines Regenüberlaufbauwerks einschließlich der Anschluss- und Entlastungskanäle begonnen werden.


In der ersten Phase erfolgt die Herstellung des Regenüberlaufs und der Ablaufkanäle. Die Hauptstraße, L 300, wird während dieser Phase halbseitig gesperrt. Die Verkehrsregelung erfolgt über Ampelsteuerung.

In der zweiten Phase werden die Kanalbauarbeiten in der Ackerstraße ausgeführt. Eine Vollsperrung der Ackerstraße ist nicht erforderlich, so dass der Anliegerverkehr während der gesamten Bauzeit aufrechterhalten werden kann. Die Ackerstraße kann während der Bauzeit zeitweise nicht durch die Entsorgungsunternehmen angefahren werden. Die Anlieger werden daher gebeten, die Restmülltonnen, Wertstoffsäcke, Biotonnen und ähnliches frühzeitig an gewohnter Stelle bereitzustellen. Die ausführende Firma wird diese einsammeln und den Abfuhrunternehmen an geeigneter Stelle zur Verfügung stellen. Die Bauarbeiten werden bis Mitte November andauern.