| 20:22 Uhr

Sessionseröffnung
Hoch lebe das neue Prinzenpaar

Sessionseröffnung in Eppelborn: Der Vorsitzende des Elferrates, Günter Schmitt, präsentierte mit Fanfarenklängen das neue Prinzenpaar für die Session 2018/2019.
Sessionseröffnung in Eppelborn: Der Vorsitzende des Elferrates, Günter Schmitt, präsentierte mit Fanfarenklängen das neue Prinzenpaar für die Session 2018/2019. FOTO: Michael Schorr
Eppelborn. Auf dem Eppelborner Kirchplatz wurden die Tollitäten mit viel Applaus inthronisiert.

Am 11.11., um exakt 13.11 Uhr, versammelte der Eppelborner Karnevalverein das närrische Volk auf dem Kirchplatz in Eppelborn, um das streng gehütete Geheimnis um das Prinzenpaar der Session 2018/2019 zu lüften. Der Vorsitzende des Elferrates, Günter Schmitt, präsentierte mit Fanfarenklängen und unter Beifall des Narrenvolkes Michaela II. und Manuel I. als Prinzenpaar der neuen Session.


Musikalisch wurde der Festakt umrahmt vom Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr Eppelborn unter Leitung von Marino Trenz.

Im Anschluss an die prächtige Inthronisierung wurde zusammen mit dem Prinzenpaar, den Mini- und Erwachsenen-Garden und natürlich mit den Elferräten und Elferrätinnen in den Festzelten der gelungene Start in die neue Karnevalssession kräftig gefeiert.