Testspiel der Zebras: Illtaler Zebras starten am Mittwoch in eine Testspiel-Woche

Testspiel der Zebras : Illtaler Zebras starten am Mittwoch in eine Testspiel-Woche

Seit rund eineinhalb Monaten befindet sich die Zebra-Herde der Handballfreunde Illtal in der Vorbereitung auf die anstehende Oberliga-Saison. An Mariä Himmelfahrt spielt die RPS-Oberliga-A-Jugend der Zebras zunächst gegen die Saarlandliga-Mannschaft der SGH St. Ingbert.

Im Anschluss erwartet die erste Garde der Handballfreunde Drittligist HG Saarlouis in der Sporthalle Uchtelfangen. Die haben zwar vielleicht etwas von ihrem Glanz aus Bundesliga-Zeiten verloren, sind aber nach wie vor die stärkste Handballmannschaft des Saarlandes. Das Spiel der A-Jugend startet um 15 Uhr, der Test der ersten Mannschaft ist für 17:30 Uhr angesetzt.

Das Aufeinandertreffen mit der HG Saarlouis ist der Auftakt zu einer Woche voller Testspiele, die den Zebras anschließend bevorsteht. Bereits am Samstag (18 Uhr) trifft der Oberligist auf den amtierenden Oberliga-Meister, die VTZ Saarpfalz. Tags darauf kommt es um 17.30 Uhr zum Test gegen den luxemburgischen Erstligisten HC Berchem. Beide Spiele finden in der Hellberghalle in Eppelborn statt. Abschluss der Testspiel-Woche ist eine erneute Begegnung der Herren eins mit der HG Saarlouis. Am Mittwoch, 22. August, spielt die erste Mannschaft der Zebras um 20.30 Uhr in Uchtelfangen gegen den Nachwuchs des Drittligisten aus der Saarlandliga. An der Qualifikationsrunde des saarländischen Handballpokals, ausgetragen am 25. und 26. August, nehmen die Handballfreunde als für die Hauptrunde qualifizierte Mannschaft nicht teil. Die Oberliga-Saison beginnt für die Zebras mit einem Heimspiel. Am 2. September ist die SG Saulheim zu Gast.

Mehr von Saarbrücker Zeitung