Handball-Oberliga Die Löwen sind eine Nummer zu groß

Eppelborn · Handball-Oberligist HF Illtal verliert hitziges Heimspiel vor rund 500 Zuschauern in der Hellberghalle gegen Drittliga-Absteiger SV 64 Zweibrücken mit 25:29.

Sie erheben sich von den Sitzen. Sie trommeln und klatschen. Sie feiern den feststehenden Sieg. Wie es üblich ist in der Hellberghalle, begleiten die Zuschauer ihre Mannschaft lautstark in der Schlussminute und würdigen deren Leistung mit stehenden Ovationen. Doch am Sonntag-Abend sind es in Eppelborn nicht die Unterstützer der Handballfreunde Illtal, die stehen, klatschen, trommeln und feiern, sondern es ist der Fan-Block des SV Zweibrücken. Die Handballfreunde unterlagen dem Drittliga-Absteiger vor rund 500 Zuschauern in einer emotionalen Partie mit 25:29 (11:14).