| 00:00 Uhr

Hertha Wiesbach testet an Fastnacht gegen Zweitligist Aalen

Wiesbach. Fußball-Oberligist FC Hertha Wiesbach testet in der Vorbereitung auf die restliche Rückrunde gegen einen Zweitligisten. An Fastnachtssonntag, 15. Februar, ist der VfR Aalen zu Gast beim Tabellenzwölften der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Marcus Kalmes

Anstoß der Partie gegen den Drittletzten der 2. Liga, wo die saarländische Firma Prowin ebenfalls Hauptsponsor ist, ist um 13 Uhr. Die neue Videoleinwand im Prowin-Stadion wird nach Vereinsangaben bis zu dem Spiel wahrscheinlich aber noch nicht einsatzbereit sein.

Auch ein Regionalligist testet gegen die Hertha: Eintracht Trier mit dem saarländischen Trainer Peter Rubeck spielt am kommenden Dienstag, 10. Februar, um 19 Uhr in Wiesbach .

Im ersten Punktspiel tritt die Mannschaft von Trainer Heiko Wilhelm dann am Samstag, 28. Februar, um 15.30 Uhr beim Tabellenelften SV Röchling Völklingen an. Nicht mehr dabei ist Michael Miessemer. Der Defensiv-Spieler ist in der Winterpause zum Verbandsligisten TuS Herrensohr gewechselt.

hertha-wiesbach.de