1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Herbstferien-Programm der Gemeinde Eppelborn

Ferienprogramm : Von Skaten, Brettspielen und Traumfängern

Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde Eppelborn bietet Programm für Kinder in den Herbstferien an.

Auch in den Herbstferien bietet das Kinder- und Jugendbüro der Gemeinde Eppelborn unter der Leitung von Kathrin Ring ein abwechslungsreiches Programm an. Das teilt die Gemeinde mit. Die Teilnehmer erwartet ein buntes Programm mit vielen Workshops. Gleich am Montag, 12. Oktober, wird es rasant, denn da geht es auf die Rollen. Mit Caros Inline Academy können Mädchen und Jungen lernen, wie man richtig mit Rollen unter den Füßen Gas geben kann. Natürlich wird auch das Bremsen ein Thema sein, ebenso die Sicherheit beim Skaten. Kinder bis acht Jahre trainieren von 9 bis 11 Uhr, die älteren Mädchen und Jungen von 11 bis 13 Uhr. Die Kurse finden an der Grundschule Eppelborn statt, der Teilnahmebeitrag beträgt fünf Euro. Beim Workshop „Brettspiele selbst bauen“ geht es am Dienstag, 13. Oktober, darum, aus unterschiedlichen Holzmaterialien eigene Brettspiele zusammenzutüfteln. Der Workshop richtet sich an Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren und ist in der Zeit von 10 bis 15 Uhr in der Hirschberghalle. Ebenfalls in der Hirschberghalle startet das Angebot für alle, die es lieber etwas ruhig angehen lassen möchten. Die „Traumfänger-Fabrik“ am Donnerstag, 15. Oktober, ist für Kinder ab zehn Jahren. Hier werden mit den unterschiedlichsten Materialien individuelle Traumfänger gefertigt.

Alle Angebote werden in Kleingruppen unter den bekannten Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt. Die Anmeldungen erfolgen über das Jugendbüro telefonisch unter (0 68 81) 969-127 oder per E-Mail an ring.kathrin@eppelborn.de.