Halbseitige Sperrung der Rathausstraße und Vollsperrung der Hellbergstraße

Sperrung : Hellbergstraße in Eppelborn zum Teil voll gesperrt

Die Hellbergstraße in Eppelborn wird derzeit saniert. Die Arbeiter erneuern die Stützmauer im Bereich der Einmündung Rathausstraße/Hellbergstraße. Im Zuge dieser Arbeiten muss die Rathaus­straße halbseitig gesperrt werden, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Weiterhin ist die Hellbergstraße ab der Einmündung Auf der Hohl vollgesperrt. Die Lager- und Bauflächen müssen in der Hellbergstraße eingerichtet werden, so dass im Bereich der Anwesen Hellbergstraße 1 bis 5 keine Fahrzeuge im Straßenbereich abgestellt werden können. Die Bauzeit endet voraussichtlich am 10. August. Zur Vermeidung von Problemen bittet die Gemeinde, die von der Baumaßnahme betroffenen Anwohner der Rathausstraße und der Hellbergstraße ihre Fahrzeuge während der gesamten Bauzeit außerhalb des Baustellenbereiches zu parken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung