1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Gemeinde Eppelborn stellt neues Geschwindigkeitsdisplay in Wiesbach auf

Für mehr Verkehrssicherheit : Neues Geschwindigkeitsdisplay in der Wiesbacher Hauptstraße

In Wiesbach hat die Gemeinde Eppelborn vor kurzem ein Geschwindigkeitsdisplay in der Hauptstraße aufstellen lassen. Es zeigt dem Autofahrer die momentan gefahrene Geschwindigkeit an und warnt, wenn diese die in einer Ortschaft vorgeschriebenen 50 Kilometer in der Stunde überschreitet.

Die Initiative zu dieser Aktion ging laut eigenen Aussagen von der CDU Wiesbach aus, die bereits mehrfach im Ortsrat auf die Verkehrssituation in der Hauptstraße hingewiesen habe.

Im Kommunalwahlkampf, erklärt Adrian Bost von der CDU Wiesbach, hätten Anwohner mehrfach darauf hingewiesen, dass in Teilabschnitten der Hauptstraße oft zu schnell gefahren werde. Seitens der CDU habe man daher zugesagt, das Problem anzugehen. „Ich freue mich, dass die Verwaltung jetzt nochmals ein Display hat aufstellen lassen. Ich bedanke mich dafür recht herzlich. Es wäre gut, wenn das Display in regelmäßigen Zeitabständen aufgestellt werden würde“, erklärte Bost.

Ob es noch weitere Möglichkeiten zur Erhöhung der Verkehrssicherheit gibt, müsse laut der Mitteilung der CDU Wiesbach noch die Verkehrsbehörde mit dem Landesbetrieb für Straßenbau als auch mit der Straßenverkehrsstelle des Landkreises abklären, da die Hauptstraße als Landstraße eingestuft ist und damit in deren Zuständigkeit falle.