| 20:33 Uhr

13. bis 28. April
Ganz Eppelborn ist jetzt vom Dart-Fieber gepackt

Eppelborn. „Eine Gemeinde spielt Dart“ heißt es für aktive und nichtaktive Spieler vom 13. bis 28. April in Eppelborn. Nach dem Start 2017 mit über 43 Teilnehmern wird nun auch 2018 das „EGSD“-Turnier stattfinden, teilt die Gemeinde mit. Jeder, der Spaß am Darten hat, ist eingeladen. Gespielt wird im Mannschafts- und Einzelspielermodus. Dabei werden aktive- und nichtaktive Dartspieler getrennt. Als nichtaktive Spieler werden Teilnehmer gewertet, wenn sie in den letzten fünf Jahren nicht an einem Ligabetrieb teilgenommen haben. Die Mannschaften für das Teamturnier bestehen aus drei Spielern, ein Ersatzspieler kann gemeldet werden. Dieses Jahr, so die Gemeinde weiter, haben sich folgende Gaststätten als Spielort beworben: Bistro zur Feuerwache, Eppelborn, Gasthaus „Zum Pflug“, Macherbach, Sportheim SV Dirmingen, Destille, Dirmingen, Handelshof, Eppelborn, Gasthaus Bohlen, Bubach-Calmesweiler.

„Eine Gemeinde spielt Dart“ heißt es für aktive und nichtaktive Spieler vom 13. bis 28. April in Eppelborn. Nach dem Start 2017 mit über 43 Teilnehmern wird nun auch 2018 das „EGSD“-Turnier stattfinden, teilt die Gemeinde mit. Jeder, der Spaß am Darten hat, ist eingeladen. Gespielt wird im Mannschafts- und Einzelspielermodus. Dabei werden aktive- und nichtaktive Dartspieler getrennt. Als nichtaktive Spieler werden Teilnehmer gewertet, wenn sie in den letzten fünf Jahren nicht an einem Ligabetrieb teilgenommen haben. Die Mannschaften für das Teamturnier bestehen aus drei Spielern, ein Ersatzspieler kann gemeldet werden. Dieses Jahr, so die Gemeinde weiter, haben sich folgende Gaststätten als Spielort beworben: Bistro zur Feuerwache, Eppelborn, Gasthaus „Zum Pflug“, Macherbach, Sportheim SV Dirmingen, Destille, Dirmingen, Handelshof, Eppelborn, Gasthaus Bohlen, Bubach-Calmesweiler.


Der Dart Club Feuerwache freut sich auf zahlreiche Teilnehmer. Interessierte Spieler können sich bis 8. April an den Spielorten anmelden, E-Mail an dart-eppelborn@web.de  oder per Fax (0 68 81) 5 58 32 15.

Kontakt: DC Feuerwache, Martin Eckert, Telefon (0179) 9 20 44 77.