Finkenrech mit dem Esel erkunden

Eppelborn/Dirmingen. Im Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn-Dirmingen wartet ein neues, kostenloses Angebot auf die Besucher. Einmal im Monat geht es mit Poitou-Eseldame "Lady" und einem kleinen Hausesel auf Erkundungstour durch die Wälder rund um Finkenrech

Eppelborn/Dirmingen. Im Umwelt- und Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn-Dirmingen wartet ein neues, kostenloses Angebot auf die Besucher. Einmal im Monat geht es mit Poitou-Eseldame "Lady" und einem kleinen Hausesel auf Erkundungstour durch die Wälder rund um Finkenrech. Im Rahmen der einstündigen Wanderung bringen Roland Schmidt, Leiter des Kreisumweltamtes Neunkirchen, und Martin Simon von der Neuen Arbeit Saar (NAS) den Teilnehmern Pflanzen, Tiere und die ökologischen Konsequenzen des menschlichen Handelns näher. Premiere der Eseltour ist am Sonntag, 31. Januar, 11 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Eselstall an der Finkenrecheinfahrt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. redInfos unter Telefon (06821) 972 92 14 oder auch auf der Internet-Seite des Freizeitzentrums.

Mehr von Saarbrücker Zeitung