| 10:02 Uhr

Nächtlicher Feuerwehr-Einsatz
Kaminrohr bringt Holzbalken zum Schwelen

 (Symbolbild)
(Symbolbild) FOTO: dpa / Carsten Rehder
Dirmingen. Die Eppelborner Feuerwehr ist in der Nacht auf Donnerstag zu einem Brand in Dirmingen ausgerückt. Von Barbara Scherer

Gegen Viertel nach vier in der Nacht hatten die Bewohner eines Hauses in Dirmingen Rauchentwicklung festgestellt und daraufhin die Wehr alarmiert. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich in einem Hohlraum neben einem Kaminrohr starke Hitze entwickelt. Daraufhin habe ein Holzbalken angefangen zu schmoren.


Wie genau der Schwelbrand entstanden sei, stehe noch nicht fest. Die Polizei schließt Fremdeinwirkung jedoch aus. Zu einem größeren Sachschaden ist es nicht gekommen. Die Bewohner konnten in den Wohnräumen bleiben und wurden ebenfalls nicht verletzt.