Fußball-Oberliga Torjäger wechselt zu Nürnberg II: „Herber Verlust“ für Hertha Wiesbach, denn Top-Stürmer sind im Saarland rar

Wiesbach/Elversberg · Fußball-Oberligist FC Hertha Wiesbach muss ohne den verletzten Torjäger Nico Wiltz zum Saar-Derby beim FSV Jägersburg ran. In der Winterpause wechselt der Stürmer zum 1. FC Nürnberg II. Außerdem spielt am Samstag die SV Elversberg II beim TuS Mechtersheim.

 Herber Verlust: Torjäger Nico Wiltz wechselt vom  FC Wiesbach zum 1. FC Nürnberg II.

Herber Verlust: Torjäger Nico Wiltz wechselt vom  FC Wiesbach zum 1. FC Nürnberg II.

Foto: Steven Mohr/Jan Huebner/Steven Mohr

Fußball-Oberligist FC Hertha Wiesbach ist an diesem Samstag zum vorletzten Spiel vor der Winterpause beim FSV Jägersburg zu Gast. Die Hertha ist Tabellensiebter der Oberliga-Südstaffel, der FSV liegt mit drei Zählern weniger auf Rang neun.