1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

FC Wiesbach gewinnt den Eppelborner Gemeindepokal

FC Wiesbach gewinnt den Eppelborner Gemeindepokal

Fußball-Oberligist FC Hertha Wiesbach hat am Montagabend das Turnier um den Eppelborner Gemeindepokal gewonnen. Auf dem Rasenplatz in Habach war Gastgeber SV Habach der Endspielgegner. Der Verbandsligist um Spielertrainer Ralf Müller hielt in der ersten Halbzeit gut dagegen. Nach der Pause kamen die Wiesbacher dann doch zu einem klaren 5:0-Sieg. Die Torschützen waren Sebastian Lück (2), Marcel Noll, Maurice Urnau und Hendrik Schmitt. Im Spiel um Platz drei schlug Saarlandligist FV Eppelborn Landesligist SV Humes mit 6:1. Die Humeser hatten ihr Halbfinale gegen Wiesbach mit 0:5 verloren. Eppelborn hatte das Halbfinale gegen Habach mit 4:6 nach Elfmeterschießen verloren.

Im Gemeindepokal der Reserven siegte Titelverteidiger Hertha Wiesbach II mit 6:5 nach Elfmeterschießen gegen die SG Dirmingen/Berschweiler. Dritter wurde der FV Eppelborn II durch ein 1:0 gegen den SV Bubach/Calmesweiler.