Faszinierende Farbspiele

Vom 21. Juni bis zum 19. Juli ist die Ausstellung "Spiel der Farben" mit Bildern von Helga Keller im Bauernhaus Habach zu sehen. Die in Merchweiler wohnhafte und in Hierschied aufgewachsene Künstlerin (Jahrgang 1953) malt ihre Bilder in Acryl und Tusche.

Auch das Spachteln ist eine ihrer bevorzugten Techniken. Bei Betrachtung ihrer Arbeiten ist die Vorliebe von Helga Keller zum Spiel mit den Farben unverkennbar.

Außer der Malerei widmet sich Helga Keller in ihrem Atelier in Merchweiler auch kunstvollen Dekorationen aus Seidenblumen in Verbindung mit Naturmaterialien. Effektvolle Geschenk-Verpackungen sind ein weiteres Betätigungsfeld. In der Ausstellung werden auch einige dieser Exponate zu sehen sein.

Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 21. Juni, um 11 Uhr im Bauernhaus Habach statt. Die Ausstellung ist danach sonntags von 15 bis 17 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter (0 68 81) 8 76 44 oder (0 68 81) 96 26 28, zu sehen.