1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Fahrradturnier in Wiesbach und Dirmingen

Wiesbach und Dirmingen : Junge Leute zeigten ihre Radkünste

Fahrradturnier für Grundschüler von Wiesbach und Dirmingen.

Aufgrund der zurzeit schwierigen Situation während der Corona-Zeit mussten die vom ADAC Saarland organisierten Fahrradturniere für die Drittklässler im Frühjahr verschoben werden. Aus diesem Grund hatten jetzt die „neuen“ Viertklässler die Möglichkeit, diese Turniere dann doch noch nachzuholen und ihre Fahrfähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Die Viertklässler der Grundschule Wiesbach und Dirmingen lernten im Rahmen des Jugend-Fahrrad-Turniers, das eigene Fahrrad richtig zu beherrschen, so die Pressemitteilung weiter. In Zusammenarbeit mit dem ADAC, Kurt Schwindling und Andreas Stoffel, sowie dem Vorsitzenden des Motorsportclub Eppelborn, Frank Heinrich, wurde den Kindern das praxisnahe Übungsprogramm unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ nahe gebracht.

Ihnen wurde dabei einiges abverlangt. Etwa, auf einem etwa 200 Meter langen Parcours acht Aufgaben zu lösen, indem wichtige Fahrtechniken eingeübt werden, die im Straßenverkehr beherrscht werden müssen. Beim anschließenden Turnier wurde das eigene Fahrkönnen getestet und jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin gab dabei das Beste. Nach den Aufgaben gab es zum Abschluss eine Urkunde. Den besten Teilnehmern des Parcours wurden zudem Siegerurkunden überreicht.