Erzählen Sie uns Ihre Erlebnisse mit Ihrem Tier aus dem Tierheim

Erzählen Sie uns Ihre Erlebnisse mit Ihrem Tier aus dem Tierheim

Für Hündin Paula war es ein steiniger Weg vom Saarbrücker Berta-Bruch-Tierheim in ihr neues Zuhause. Der süße Beagle-Mischling fand bei Barbara und Wolfgang Maus in Eppelborn eine liebevolle Familie. Ein Glücksfall - denn noch immer warten viele andere Vierbeiner auf eine neue Heimat. Helfen kann ihnen die dritte Ausgabe von "Zuhause gesucht", die am Freitag, 21

Für Hündin Paula war es ein steiniger Weg vom Saarbrücker Berta-Bruch-Tierheim in ihr neues Zuhause. Der süße Beagle-Mischling fand bei Barbara und Wolfgang Maus in Eppelborn eine liebevolle Familie. Ein Glücksfall - denn noch immer warten viele andere Vierbeiner auf eine neue Heimat.Helfen kann ihnen die dritte Ausgabe von "Zuhause gesucht", die am Freitag, 21. September, in der Saarbrücker Zeitung und dem Pfälzischen Merkur erscheint. Gut 200 Tiere, die zurzeit in den Tierheimen der Region untergebracht sind, werden darin mit Foto und einem kleinen Steckbrief vorgestellt.

Damit haben die Vierbeiner eine echte Chance, vielleicht bald wieder einen neuen Besitzer zu finden, der sich liebevoll um sie kümmert und Ihnen das Leben im Heim erspart. Und auch dieses Mal suchen wir zudem wieder Tierfreunde, die sich dafür entschieden haben, sich einen Hund, eine Katze, oder auch ein Kleintier im Tierheim auszusuchen.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit Tieren aus dem Heim gesammelt? Oder haben Sie Freunde oder Bekannte, die sich dazu entschlossen haben, ein Tier aus dem Heim in Obhut zu nehmen? Dann freuen wir uns darauf, Ihre Geschichte lesen zu dürfen. Schicken Sie uns Ihre Fotos und Geschichten zu Ihrem Familienmitglied aus dem Tierheim. Ganz einfach per Post an die Saarbrücker Zeitung, Postfach, 66103 Saarbrücken. Sie können Ihre Fotos und Geschichten aber auch ganz bequem online hochladen. Gehen Sie dazu auf www.saarbruecker-zeitung.de/zuhause und schicken Sie uns Ihre Geschichte zu Ihrem Tier. mcg/bo