1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Eppelborner „Fußballseele“ hofft heute Abend auf nächsten Sieg

Eppelborner „Fußballseele“ hofft heute Abend auf nächsten Sieg

Nach fünf sieglosen Spielen meldete sich der FV Eppelborn im Abstiegskampf der Fußball-Saarlandliga eindrucksvoll zurück. Für den Trainer kam der 4:0-Sieg am vergangenen Samstag beim VfB Dillingen nicht überraschend.

Jan Berger meinte: "Die Jungs arbeiten im Training toll mit. Und deshalb war klar, dass wir uns irgendwann belohnen. Das war ein gelungener Auftritt und für die Eppelborner Fußballseele etwa sehr Gutes."

Nach dem ersten Sieg in diesem Jahr können die Eppelborner schon am heutigen Freitagabend um 19 Uhr im Heimspiel gegen den SV Auersmacher nachlegen. Im Illtalstadion erwartet dabei der Viertletzte den Tabellenvierten. "Ich denke, gegen Auersmacher wird es ein ähnliches Spiel wie in Dillingen", sagt Jan Berger und erklärt: "Auersmacher ist auch eine Mannschaft, die sehr viel Wert auf das Fußballerische legt. Und das kommt uns entgegen." Der neue Eppelborner Trainer geht davon aus, dass seine Mannschaft noch fünf Siege aus den restlichen acht Saisonspielen braucht, um die Klasse zu halten. "Und ich denke, wir sind auf einem guten Weg", ist Berger optimistisch.