Stadtradeln in Eppelborn: Eppelborn radelt in die Spitze

Stadtradeln in Eppelborn : Eppelborn radelt in die Spitze

Bei der Kampagne „Stadtradeln“ haben sie 36 000 Kilometer gestrampelt

() Stolze Radfahrer in Eppelborn: Bei der bundesweiten Kampagne „Stadtradeln“ haben die Teilnehmer der Kommune über 36 000 Fahrradkilometer heruntergestrampelt und damit im Vergleich zum Autofahren rund 5100 Kilogramm Kohlendioxid vermieden. Das
Ergebnis aus 2016, so die Verwaltung in einer Mitteilung, wurde fast verdoppelt.
Elf Teams, 93 aktive Radlerinnen und Radler waren für Eppelborn und die Kampagne auf dem Sattel. Damit haben sie sich, erläutert das Rathaus stolz, auf Bundes- und Landesebene ganz weit nach vorne gefahren. Die Gemeinde Eppelborn erreichte demnach mit den meist gefahrenen Kilometern je Einwohner den ersten Platz. Mit ihrem tollen Gesamtergebnis fuhren die Radfahrer der Gemeinde Eppelborn auf den zweiten Platz in der Kategorie
 „Beste Kommune“ unter allen teilnehmenden Kommunen im Saarland. Nur die Radfahrer aus der Stadt Neunkirchen haben mehr Kilometer
zurückgelegt. Das größte Team stellte der Radfahrverein Schwalbe Eppelborn und radelte für das Gesamtergebnis stolze 19 588 Kilometer.

Mehr von Saarbrücker Zeitung