Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:13 Uhr

Drei tolle Tage Bubacher Dudlerfest mit Gaudi und Musik

Bubach. Die "Original Bubacher Dorfdudler" feiern ihr Dudlerfest am Kirmeswochenende am "Borre Eck" vor dem Gasthaus Schweitzersch in Bubach . Los geht es laut einer Mitteilung am Samstag, 13. August, um 18 Uhr mit dem Faßanstich zur Kirmes auf dem Kirmesplatz. Diesen werden die Dorfdudler-Kirmesmusikanten eröffnen und musikalisch umrahmen. Im Anschluss fällt am Borre Eck der Startschuss zum Dudlerfest 2016. Es spielt Cornel Hahnenberg und seine "Mährischen Freunde". red

Der Sonntag steht ab 11 Uhr im Zeichen der Blasmusik. Die "Original Bubacher Dorfdudler" spielen auf, am Nachmittag kommen befreundete Musikvereine. Am Montag, Mariä Himmelfahrt, ist dann ab 16 Uhr "Feiertagstreff" am Borre Eck. Um 18 Uhr startet dann der Dudler-Gaudi-Abend mit den Gastgebern.

Tischreservierung für den Samstag bei Dudlerchef Andreas Trenz, Tel. (01 70) 87 516 88 oder bei Beate Prinz, Tel. (0 68 06) 80 04 51.