Gemeinderat Eppelborn: Doppelhaushalt ist für Eppelborner CDU keine Lösung

Gemeinderat Eppelborn : Doppelhaushalt ist für Eppelborner CDU keine Lösung

(red) Entgegen anders lautender Veröffentlichungen sei zum jetzigen Zeitpunkt keineswegs klar, dass es in Eppelborn einen Doppelhaushalt für die Jahre 2018/2019 geben werde, heißt es in einer Presseerklärung des CDU-Gemeindeverbands Eppelborn. Der Gemeinderat werde sich erst in seiner Sitzung am 25. Januar mit dieser Frage beschäftigen und darüber entscheiden, ob es einen Einzelhaushalt für das Jahr 2018 oder einen sogenannten Doppelhaushalt für zwei Jahre geben werde.

Die CDU-Fraktion im Eppelborner Gemeinderat hätte sich bereits einstimmig gegen einen Doppelhaushalt ausgesprochen; der Fraktionsvorsitzende Dr. Andreas Feld habe dies der Verwaltung auch schon schriftlich mitgeteilt. Aus Sicht der CDU sei es vor dem Hintergrund der aktuellen Rahmenbedingungen kaum möglich, für den langen Zeitraum von zwei Jahren die wirtschaftliche Entwicklung seriös vorhersehen zu können.

Mehr von Saarbrücker Zeitung