1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

CDU-Projekt Umbau des Dorfbrunnens läuft auf vollen Touren

CDU-Projekt Umbau des Dorfbrunnens läuft auf vollen Touren

Das CDU-Projekt "Umbau des Dorfbrunnens" geht gut voran, wie es jetzt in einer Pressemitteilung heißt. Am vergangenen Wochenende haben Mitglieder des CDU-Ortsverbandes mit Maschinenunterstützung durch die ortsansässige Baufirma Leica-Bau die etwa 300 Kilo schwere Brunnensäule gesetzt. Zuvor hatten Karsten Koster und Sebastian Michel den Wasseranschluss überarbeitet. Die Verbindung dieses Anschlusses mit der Brunnensäule geschieht, sobald deren Betonfundament fest ist. In der Säule befinden sich schon die notwendigen Wasserleitungen und Anschlussteile.

In der kommenden Woche steht der Bau einer "Brunnenkammer" um den Hauptanschluss an. Auch ist vorgesehen, das alte Brunnenfundament an die Säule anzupassen. Eine weitere Arbeitsphase bildet dann das Verkleiden des alten Fundamentsockels mit Steinplatten.