1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

CDU-Fraktion will öffentliches W-Lan weiter ausbauen

CDU-Fraktion will öffentliches W-Lan weiter ausbauen

Die CDU-Fraktion hat in der jüngsten Sitzung des Eppelborner Gemeinderates einen Antrag zur "Einrichtung öffentlich zugänglicher W-Lan-Zugänge" eingebracht. Die Kommune hinke in Sachen Breitbandausbau "massiv hinterher", heißt es in der Begründung zum Antrag.

Von einem freien W-Lan-Zugang würden Bürger und touristische Gäste erheblich profitieren. Deshalb beantrage man eine Installation an öffentlichen Plätzen, dem Finkenrech, dem Umfeld von Schloss Buseck, dem Habacher Bauernhaus sowie an kommunalen Hallen und Einrichtungen. Bei einer Enthaltung folgte der Rat dem Beschlussvorschlag, dass die Gemeindeverwaltung bis zur Dezembersitzung ein Konzept und eine Kostenanalyse zur schrittweisen Einführung öffentlicher Internetzugänge zu erarbeitet. Losgehen könnte es im Umfeld von gemeindlichen Einrichtungen, die ohnehin schon über eine gute Internet-Anbindung verfügen. Dabei soll aus Kostengründen auch die Möglichkeit zum Aufbau eines Freifunknetzes geprüft werden.