| 20:38 Uhr

CDU fordert zum Müll sammeln auf
CDU Eppelborn ruft zur Teilnahme an „Picobello“ auf

Eppelborn. Der CDU-Gemeindeverband Eppelborn bittet alle ihm angehörenden Ortsverbände, sich nach Möglichkeit an der diesjährigen saarlandweiten Picobello-Müllsammelaktion des Entsorgungsverbandes Saar zu beteiligen – entweder als eigenständiges Team oder im Verbund mit anderen Vereinen.

 Die Picobello-Müllsammelaktion findet am 9. und 10. März statt. Die Anmeldung kann online über www.evs.de – die Internetseite des Entsorgungsverbandes Saar – erfolgen. Dort findet sich auch eine Menge Informationen rund um die Aktion. Anmeldeschluss ist der 23. Februar.


 Nach Ansicht des CDU-Gemeindeverbandes darf sich kommunalpolitisches Engagement nicht nur auf die Mitarbeit in den Ratsgremien beschränken, sondern muss auch direkt vor Ort erfahr- und erlebbar sein. Eine Teilnahme an der Picobello-Aktion 2018 biete dazu Gelegenheit.

 In früheren Jahren hatten CDU-Ortsverbände unter den Mottos „Aktion saubere Umwelt“ oder „Aktion sauberer Wald“ mehrfach selbst solche Projekte durchgeführt. Bei diesen Aktionen war es wie beim Picobello-Tag auch das Ziel, Grünanlagen, Wald- und Gehwege, Schulhöfe, Parkplätze, Spielplätze, Straßenränder etc. von Müll zu säubern und so einen Beitrag für den Umweltschutz und die Lebensqualität in den jeweiligen Ortsteilen der Gemeinde Eppelborn zu leisten.