1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Buswartehäuschen in Eppelborn wurde der Öffentlichkeit übergeben

Buswartehäuschen in Eppelborn wurde der Öffentlichkeit übergeben

. Die neue Buswartehalle in der Koßmannstraße oberhalb der Levo-Bank ist jetzt offiziell von der Gemeinde Eppelborn und der Neunkircher Verkehrsgesellschaft an die Öffentlichkeit übergeben worden. Das teilt die Gemeinde mit.

Die Kosten für die Buswartehalle belaufen sich auf rund 30 000 Euro. Davon bezuschusst das Land 75 Prozent. Auf dem Foto sind zu sehen: der Erste Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn, Berthold Schmitt, der stellvertretende Ortsvorsteher von Eppelborn, Hans Nicolay, Marc Bossert von der Neunkircher Verkehrsgesellschaft und zwei Eppelborner Bürgerinnen.