Wiesbach im Buchformat: Buch erzählt Geschichten aus 800 Jahren

Wiesbach im Buchformat : Buch erzählt Geschichten aus 800 Jahren

In diesem Jahr feiert Wiesbach das 800-jährige Jubiläum der urkundlichen Ersterwähnung. Im Rahmen des Jubiläumsjahres gibt die Gemeinde Eppelborn das Buch „Wiesbach – Geschichte eines saarländischen Dorfes“durch Bärbel Kuhn, Hans Günther Maas und Andreas Schorr heraus.

Das Buch wird am Samstag, dem 26. Mai 2018, ab 19.30 Uhr, in der Wiesbachhalle in Wiesbach vorgestellt.Unter wissenschaftlicher Begleitung und in Zusammenarbeit mit Historikerinnen und Historikern entstand ein bedeutendes Werk über die 800-jährige, wechselvolle Ortsgeschichte von Wiesbach. Der etwa 390 Seiten umfassende Festeinband mit zahlreichen und teils farbigen Abbildungen enthält Beiträge zu Landschaft, Natur, Kultur und Geschichte des Ortes von der Antike bis zur Gegenwart. Bestellungen werden auch in Wiesbach angenommen und weitergeleitet in den Filialen der levobank, Brühlstraße 13, Sparkasse Neunkirchen, Augustinusstraße 14, und der Württembergischen Versicherung, Augustinusstraße 42. Der Preis beträgt 39,90 Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung