1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Bergmusikanten musizieren für Betreuungsgruppe

Bergmusikanten musizieren für Betreuungsgruppe

Für Samstag, 12. November, um 20 Uhr laden Bernhard Stopp und seine Bergmusikanten zu ihrem 14. Benefizkonzert im Big Eppel in Eppelborn ein. Seit dem ersten Benefizkonzert im Jahr 2003 konnten wohltätige Einrichtungen, überwiegend in der Gemeinde Eppelborn , mit weit mehr als 40 000 Euro unterstützt werden. Auf Vorschlag der Bürgermeisterin der Gemeinde Eppelborn , Birgit Müller-Closset, die auch die Schirmherrschaft des Konzertes übernommen hat, wird der Erlös dieses Benefizkonzertes der Betreuungsgruppe Café Vergissmeinnicht Eppelborn , einem Betreuungsangebot für demenzkranke Menschen, zugute kommen.

In der Nachbergbauzeit gilt es, das Erbe des Steinkohlenbergbaus zu bewahren und verantwortungsbewusst in die Zukunft zu führen. In dieser Zeit des Wandels haben sich auch die ehemaligen "Werksklangkörper" der RAG Aktiengesellschaft , Bergkapelle und Saarknappenchor, neu orientiert. Mit der Gründung des Vereins "Bergmusik an der Saar" ist die Zukunft der Bergmusik, als lebendiger Teil der Erinnerungskultur, gesichert.

Der Eintritt ist frei. Die Musiker würden sich jedoch über eine Spende zugunsten des

Café Vergissmeinnicht freuen. Einlass ist ab 19.30 Uhr.