Bauernhaus Habach zeigt schöne Krippen aus aller Welt

Bauernhaus Habach zeigt schöne Krippen aus aller Welt

Von Sonntag, 4., bis Sonntag, 18. Dezember, ist im Bauernhaus Habach wieder eine interessante Krippenausstellung zu sehen. Mehrere saarländische Aussteller präsentieren in den Räumlichkeiten des Bauernhauses Habach die verschiedensten Krippenarten von der orientalischen, alpenländischen, heimatlichen Krippe über die große bis zur kleinen Krippe. Die verschiedensten Materialien reichen von Holz bis Alabaster. Beachtenswert ist auch die große Figurenvielfalt.

Die Eröffnung ist am 4. Dezember um 15 Uhr, um 16 Uhr kommt der Nikolaus. Am 11. Dezember ist von 15 bis 16 Uhr Singen von Adventsliedern und am 14. Dezember ab 15 Uhr Stricken und Maijen. Die Krippenausstellung ist sonntags von 14 bis 18 Uhr und am Mittwoch, 14. Dezember, von 15 bis 17 Uhr geöffnet.