1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Bands engagieren sich für Kinder in Flüchtlingslagern

Bands engagieren sich für Kinder in Flüchtlingslagern

Damit Kinder in Flüchtlingslagern besser betreut werden können, organisiert die terre-des-hommes-AG-Illtal am Freitag, 18. September ein Benefiz-Konzert. Es treten die Bands Feinkost und Blueprint auf.

. Die terre-des-hommes-AG-Illtal veranstaltet am Freitag, 18. September, 19.30 Uhr, im Big Eppel ein Benefiz-Konzert mit den Bands Feinkost und blueprint. Der Erlös des Konzertes ist für terre des hommes-Projekte "Kinder in Flüchtlingslagern" bestimmt.

Zu den Projekten gehört die Betreuung von Kindern in Aufnahmelagern für Flüchtlinge auf der italienischen Insel Lampedusa. Hier können bis zu 1400 Kinder und 400 Mütter von italienischen terre-des-hommes-Mitarbeitern betreut werden, so heißt es in der Pressemitteilung. In Jordanien unterstützt terre des hommes in Flüchtlingslagern syrische Kinder und ihre Familien, die vor dem Bürgerkrieg aus Syrien in die Nachbarländer geflohen sind. Um die aufnehmenden Gemeinden zu unterstützten, betreut terre des hommes in den Zentren auch Kinder aus armen jordanischen Familien.

Die Band Feinkost spielt im Rahmen ihrer "Was am Ende bleibt"-Tour 2015 bei dem Benefizkonzert. Mit der Mischung aus deutschem Pop, Rock und Elementen aus anderen Musikgenres, in die sich gefühlvoller Gesang untermischt, zeigt die Band, dass man spielerisch ausgefeilte Ohrwürmer schreiben kann, so die Info weiter. Ihren größten Erfolg feierte die Band mit dem Song "Wenn doch immer Sommer wär" im Jahre 2013/2014.

Die Band Blueprint wurde Ende 2005 gegründet und geht seitdem ihren eigenen musikalischen Weg. Die anspruchsvolle Mischung aus Rock, Soul, Rhythm'n' Blues und Funk, kombiniert mit der eigenen Note, zeichnet die Musiker aus. Der Eintritt zu dem Benefiz-Konzert beträgt zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro.

Vorverkauf: Big Eppel , Tel. (0 68 81) 8 96 06 81; Rathaus Eppelborn , Bürgerinformation, Tel. (0 68 81) 96 91 00; Kulturamt, Schloss Buseck, Tel. (0 68 81) 96 26 28; Tabak & More, Telefon (0 68 81) 92 19 31.