Bahnhof Eppelborn soll barrierefrei werden

Bald ist es soweit : Bahnhof Eppelborn soll barrierefrei werden

Spätestens im Juli soll Eppelborn fertig sein. Bubach folgt. Dirmingen ist schon so weit.

Im April 2016 trafen sich interessierte und/oder betroffene Bürger zu einer Bürgerversammlung im Rathaus, um sich im Detail über das Projekt „Neuer Bahnhof“ zu informieren. Daran erinnert die Gemeinde Eppelborn in einer Pressemitteilung. Die Gemeinde Eppelborn und die DB Station & Service AG hatten gemeinsam dazu eingeladen. Heute nach über drei Jahren wird dieses Großprojekt demnächst, spätestens im Sommer, fertiggestellt sein, so heißt es weiter. Eine Woche vor der Pfingstkirmes wird die Baustelle in Eppelborn geräumt sein. Der Aufzug wird dann spätestens im Juli fertiggestellt sein. Die Personenunterführung konnte neu gebaut werden und dank Förderung des Bundesverkehrsministeriums mit Aufzügen ausgestattet werden.

In gemeinsamer Anstrengung ist es der Gemeinde Eppelborn und dem saarländischen Wirtschaftsministerium gelungen, diese finanzielle Hilfe für Eppelborn zu erhalten. Ebenfalls durchgeführt wurden die Modernisierung der Bahnsteige sowie der Neubau eines Mittelbahnsteiges an Gleis zwei und drei inklusive eines neuen Informations- und Wegeleitsystems.

Die Bahnhöfe in Dirmingen und Bubach sind beziehungsweise werden auch bald barrierefrei, so dass als positives Fazit drei barrierefreie Stationen in der Gemeinde entstehen konnten.

Nach drei Jahren soll das Großprojekt demnächst fertig sein. Foto: Gemeinde Eppelborn/Scholl
Auch die Personenunterführung konnte neu gebaut werden. Spätestens im Juli gibt es auch Aufzüge. Foto: Gemeinde Eppelborn/Scholl

Im Juni 2016 startete dann auch die Großbaumaßnahme in Höhe von 2,6 Millionen Euro mit Erneuerung Hauptsammler und Kanal von der Bahnhofstraße bis zum Kloster mit Erneuerung der Straße und der Errichtung eines modernen Buskaps. Die betroffenen Anwohner und Gewerbetreibenden mussten viel Geduld aufbringen, aber alles in allem habe sich die Mühe gelohnt, schreibt die Gemeinde. Die Kosten der Bahnhöfe: Bahnhof Eppelborn Baukosten rund 2,7 Millionen Euro, davon rund  860 000 Euro für die Aufzüge. Der Bahnhof Bubach, der demnächst auch fertiggestellt sein wird, kostet 1,3 Millionen Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung