| 20:08 Uhr

Kultur in Eppelborn
Ausgewählte Eppelborner Big-Eppel-Termine auf einen Blick

 Birgit Müller-Closset freut sich auf die neue Veranstaltungssaison im Big Eppel.
 Birgit Müller-Closset freut sich auf die neue Veranstaltungssaison im Big Eppel. FOTO: Robby Lorenz
Sonntag, 17. September: Als Familienvorstellung führt die Kinder- und Jugendgruppe des Theatervereins „Saargold“ Humes  das Märchen „Der Zauberlehrling“ in der Fassung von Martina Worms und Karin Münnich nach Goethes Gedicht auf.

Sonntag, 17. September: Als Familienvorstellung führt die Kinder- und Jugendgruppe des Theatervereins Saargold Humes  das Märchen „Der Zauberlehrling“ in der Fassung von Martina Worms und Karin Münnich nach Goethes Gedicht auf.



Samstag, 23. September: Es  findet im Big Eppel wieder der Dance4DFans & Streetstyle Contest statt. Zu diesem außergewöhnlichen Jugend-Tanz-Event werden Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet. Kids, Juniors und Adults tanzen um den Titel in den Kategorien Solo, Duo und Team. Die Besucher erwarten authentische Choreografien zu den aktuellsten Titeln der großen Popstars, tolle Kostüme und Gänsehaut beim Mitfiebern um die Qualifikation zur Europameisterschaft 2017.

Donnerstag, 12. Oktober:  Mit ihrer Band, den  Honkey Donkeys, und ihrem neuen Comedy-Impro-Programm „Für Geld tun wir alles“ gastiert Mirja Boes  mit Musik und Witzen im Big Eppel.

Wochenende 14./15. Oktober: Alle Spielefans können sich  auf die traditionelle Eppelborner Spielemesse mit Turnieren und über 200 Brettspielen zum Ausprobieren freuen.

Samstag, 21. Oktober: Der Theaterverein Bubach führt  die Komödie „Sind Sie privat versichert?“ im Big Eppel auf. In der Praxis von Frau Dr. Dannebeck dreht sich alles um ein Thema: Wird sich ein Nachfolger für die Praxis finden? Da kommt der junge dynamische Dr. Traisen genau zur richtigen Zeit...



Sonntag,  22. Oktober:   Das Cocomico Theater Köln gastiert  mit dem Musical „Bibi Blocksberg - Hexen Hexen Überall“ in Eppelborn. Was für eine Aufregung! Der internationale Welthexentag steht an und das ausgerechnet in Neustadt! Doch wie das festliche Programm umsetzen? Das will doch nicht etwa den verstaubten Althexen Mania und Walpurgia überlassen bleiben.

Samstag,  28. Oktober,   Die Veranstaltung „Ein Tag für Frauen“ mit Infoständen und Tauschbörse  findet im Big Eppel statt.

Freitag, 3. November: „Von der Arktis bis in den Orient“ lautet der Titel des neuen Vortrags, den Stefan Glowacz  im Big Eppel hält. Drei einzigartige Expeditionen stehen im Mittelpunkt der Präsentation: Baffin Island, Borneo und Oman. Den Auftakt bildet die jüngste Expedition ins Epizentrum des Big-Wall-Kletterns, dem Sam Ford Fjord in Baffin Island. Packend erzählt Glowacz von dramatischen Augenblicken während der schwierigen Kletterei am „Turett“ und schildert die mühevolle Rückkehr in die Zivilisation. Im zweiten Teil nimmt Stefan Glowacz sein Publikum mit auf eine überaus exotische Reise ins Hinterland der drittgrößten Insel der Welt – Borneo. Ziel: der höchste Berg Malaysias, der Kinabalu. Kein Berg, kein Gipfel steht im Mittelpunkt der dritten und letzten Vortragssequenz. Es geht ins Innere der Erde, genauer in die zweitgrößte Höhlenkammer der Welt.

Samstag, 11. November:  Das traditionelle Benefizkonzert der Bergmusikanten der Bergkapelle Saar  findet im Big Eppel  statt.

Samstag, 18. November: Maxim Maurice präsentiert  seine neue Zaubershow „Secrets“ im Big Eppel. Eine Show voller Geheimnisse erwartet die Besucher. Maxim Maurice schöpft in der Zaubershow „Secrets“ aus einem vielseitigen, originellen und vor allem sehr zauberhaften Repertoire. Er bietet einen faszinierenden Abend mit vielen neuen Illusionen für die ganze Familie.

Freitag,  24. November/Samstag, 25. November:   Die  Weihnachtsshow „Soulful Christmas“ gastiert  im Big Eppel.  Klassische und moderne Weihnachtshits  stimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Freitag, 1. Dezember: Sein neues Programm „Homofröhlich!“ präsentiert Ole Lehmann  im Big Eppel. Der Stand-Up-Comedian Ole Lehmann aus Berlin fühlt sich oft als die letzte Gattung seiner Art: der fröhliche Mensch. In seinem neuen Programm macht er sich auf die Suche nach anderen fröhlichen Menschen und sucht Antworten zu so vielen Fragen. Und am Ende dieses Abends sind die Zuschauer alle wieder ein bisschen mehr ‚Homofröhlich!‘

Samstag, 2. Dezember: Am 27. November wäre der legendäre Gitarrist Jimi Hendrix  75 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass bringt Thomas Blug, Deutschlands bester Rock- und Popgitarrist (DRMV) und Strat®king of Europe (Fender) mit All-Star-Besetzung seine Versionen von Hendrix-Klassikern   im Big Eppel auf die Bühne. Zusammen mit seiner hochkarätig besetzten Band bestehend aus dem Engländer David Readman (Pink Cream 69) am Gesang, Raoul Walton (Westernhagen) am Bass, sowie Schlagzeuglegende Manni von Bohr (Randy Hansen, Birth Control) lassen sie gemeinsam die Klassiker des größten Gitarrenhelden aller Zeiten mit neuer Energie aufleben.

Samstag, 9. Dezember: Dann ist der Theaterverein Saargold Humes mit einem Lustspiel im Big Eppel zu Gast.

Sonntag,  10. Dezember:  Das traditionelle Weihnachtskonzert des Instrumentalvereins Eppelborn findet  im Big Eppel statt.

Vorverkauf: Big Eppel, Tel.  (06881) 8 96 06 81 oder  www.bigeppel.de; Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. (0 68 81) 96 91 00; Schloss Buseck, Kulturamt, Tel. (06881) 96 26 28; Tabak & More, Europaplatz 2, Tel.  (06881) 92 19 31.

Heiß begehrt: Mirja Boes.
Heiß begehrt: Mirja Boes. FOTO: Nadine Targiel
Einfach magisch: Maxim Maurice.
Einfach magisch: Maxim Maurice. FOTO: eventfotos.net / Frank Goebel / Frank Goebel
Bei Bibi Blocksberg geht es immer bunt und lustig zu. Karten sollte man sich rechtzeitig sichern, der Vorverkauf läuft.
Bei Bibi Blocksberg geht es immer bunt und lustig zu. Karten sollte man sich rechtzeitig sichern, der Vorverkauf läuft. FOTO: Nadine Targiel
Das könnte Sie auch interessieren