1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

9000 ehrenamtliche Einsatzstunden des DRK Eppelborn im Jahr 2019

DRK Eppelborn : Über 9 000 Stunden Einsatz

Die Mitglieder des DRK-Ortsverein Eppelborn können stolz auf ihre ehrenamtliche Arbeit sein.

Im Rahmen einer Weihnachtsfeier ließ der DRK- Ortsverein Eppelborn das Jahr 2019 Revue passieren und ehrte seine langjährigen Mitglieder. Gruppenleiter und Ortsvereinsvorsitzender Jörg Leist berichtete in einer visuellen Präsentation über die Aktivitäten der DRK-Sanitätsgruppe, des Demenzcafés und der Jugendrotkreuz-Gruppe, die im Jahr 2019 bisher auf stolze 9 000 ehrenamtliche Einsatzstunden zurückblicken können. Außerdem wurde im März 2019 der mit 13 Mitgliedern bisher größte Vorstand des DRK-Ortsvereins sowie Jörg Leist als Nachfolger für die im vergangenen Jahr verstorbene Irmgard Engel zum ersten Vorsitzenden gewählt. Anlässlich der Weihnachtsfeier erhielt die ebenfalls im Jahr 2019 neu gewählte Bereitschaftsleitung der DRK-Bereitschaft 1 – Gemeinde Eppelborn – im DRK-Kreisverband Neunkirchen Michael Schorr (Bereitschaftsleiter), Ralf Vicktorius (Stellv. Bereitschaftsleiter) und Petra Schäfer (Bereitschaftsleiterin) ihre Ernennungsurkunden und Uniformabzeichen von Kreisbereitschaftsleiter Jörg Leist.

Zur Ehrung langjähriger aktiver Mitgliedschaft im DRK-Ortsverein standen in diesem Jahr für fünf Jahre: Dustin und Vivien Lambert, Toni Schlicher, Ralf Vicktorius, Maria Hoffmann, Maurice Montag, für 10 Jahre: Esther Müller, Sieglinde Seiler sowie für 30 Jahre: Claudia Schorr und Michael Heggemann an. Es gratulierten an diesem Tag Kreisbereitschaftsleiter Jörg Leist, der Erste Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn Christian Ney in Vertretung für Bürgermeister Andreas Feld, der stellvertretende Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes Neunkirchen Friedel König in Vertretung für den Kreisvorsitzenden Sören Meng sowie Ortsvorsteher Berthold Schmitt.