Tag der Jugend in Eppelborn : Spiel, Spaß und Musik beim „Tag der Jugend“

(red) Bereits zum 33. Mal findet am Dienstag, 15. August,  (Maria Himmelfahrt) der „Tag der Jugend“ auf dem Marktplatz im Gemeindebezirk Eppelborn statt.  Beginn ist um neun Uhr mit einem Kinderflohmarkt im fußgängerfreundlichen Bereich. Kinder, die am Markt teilnehmen wollen, brauchen keine Standgebühr zu bezahlen. Der Aufbau erfolgt ab sieben Uhr. Um zwölf Uhr findet auf dem Marktplatz ein Konzert mit Emelie-Heffele-Songs zur Akustikgitarre statt. Der Flamenco-Gitarrist Lobo Guerrero bietet ab 15.30 Uhr ein Konzert mit feurigem Flamenco.

Um 13 Uhr beginnt unter Mitwirkung Eppelborner Vereine das Kinderfest im Rahmen des „Tags der Jugend“. Bisher nehmen folgende Vereine und Organisationen am Kinderfest teil: die Junge Union Gemeindeverband Eppelborn (Riesenrutsche) , der Partnerschaftsverein Eppelborn-Finsterwalde (Luftballonweitflugwettbewerb), die Kinder-Not-Hilfe-Saar (Kindertatoos und Clowns für Kinder) die Tischtennisfreunde Eppelborn (Tischtennisspiele, Spiele an der Ballwurfmaschine), die Modellfluggruppe Eppelborn (Bau von kleinen Flugmodellen, Flugsimulator), das Deutsche Jugendrotkreuz Ortsverein Eppelborn (Wunderschminken), der Turnverein Eppelborn (Turnparcours), der Jugendgemeinderat, das DLRG, die Schützengilde Tell Mangelhausen (Bogenschießen), der Judo-Verein Eppelborn und die Steuerungsgruppe Fair Trade Eppelborn (Kakao, Bananen und Quiz aus fair gehandelten Produkten). Aktionszone ist der Marktplatz Eppelborn.

Auch ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm erwartet die Besucher am Nachmittag auf dem Marktplatz, so die Veranstalter. Der Zauberer Martin Mathias präsentiert ab 14 Uhr ein Zaubermitmachtheater für die Kinder. Die Tanzschule Bootz-Ohlmann wird ihre Tanzkünste zum Besten geben und die Stadtradler 2017 werden ab 13.30 Uhr geehrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung