21 Feuerwehrleute löschen Garagenbrand

21 Feuerwehrleute löschen Garagenbrand

Am Sonntagabend um 22.10 Uhr ist die Polizei zu einem Garagenbrand in der Urexweilerstraße in Dirmingen gerufen worden.

Die Feuerwehr Dirmingen hatte bereits mit den Arbeiten begonnen. 21 Feuerwehrleute löschten die freistehende Metall-Garage, die als Abstellraum genutzt wurde, wie es in der Pressemitteilung heißt. Vermutlich sei der Brand durch eine glimmende Zigarette oder nicht ausgekühlte Grillkohle vom Vortag in einer Mülltonne verursacht worden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung